Bücher, Texte, Filme

Bücher von Paul FLora (Auswahl)

Der Mensch denkt, 1947;
Herr Huber im wilden Westen, 1947;
Flora´s Fauna, 1953;
Das Musenross, 1955;
Das Schlachtross 1957;
Trauerflora, 1958;
Vivat Vamp, 1959;
Der Zahn der Zeit, 1961;
Ach du liebe Zeit, 1961;
Königsdramen, 1966;
Veduten und Figuren, 1968;
Der gebildete Gartenzwerg, 1969;
Die verwurzelten Tiroler und ihre bösen Feinde, 1970;
Als der Großvater auf die Großmutter schoß, 1971;
Hungerburger Elegien, 1975;
Penthouse, 1977;
Der blasse Busenfreund, 1979;
Vergebliche Worte, 1981;
Nocturnos, 1982;
Die Raben von San Marco, 1985;
Die welke Pracht, 1990;
Frühe Zeichnungen, 1992;
Zeichnungen (Retrosp. z. 75.Geb.)
Paul Flora und Karl Markus Gauß, Ein Florilegium, 2002 (z. 80. Geb.);
Paul Flora und Karl Markus Gauß, Die sonderbare Stadt, 2003;
Quelle: Dr. Thomas Seywald, Nachlassvertretung für Paul Flora

Texte von Paul Flora

Gezeichnetes und Geschriebenes, 1987
Dies und Das, 1997
Artikel unter anderm in: C. Pack, Mod. Graphik in Österreich, Hn 1969
Fuchs, Maler (20.Jh) I
1985 Wilhelm Busch Museum, Paul Flora, 1984
Bay. Akad. D. schönen Künste, Floras Fauna, 1997
Kunsthistorisches Museum Wien, Zeichnungen 1938-2001, 2002 (z. 80. Geb.)
Quelle: Dr. Thomas Seywald, Nachlassvertretung für Paul Flora

Filme über und mit Flora

(zwischen 1989 und 1993): Die Raben von San Marco. – Floras Fauna. – Ein Fischer im Drüben. (Zu Alfred Kubin) – Ein Abenteurer im Schlafrock (zu Paul von Rittinger)

1963 entwarf Flora Bühnenbilder, zwischen 1985 und 1998 mehrere Briefmarkenserien für Österreich und das Fürstentum Liechtenstein. (u.a. 1988 Sommer- und Winterolympiade)

Quelle: Dr. Thomas Seywald, Nachlassvertretung für Paul Flora

Flora Kalender 2018

Der neue Paul Flora Kalender (2018) ist nun erhältlich! Egal ob als Geschenk oder für Sie selbst.

€ 28,- exkl, Versand

Zum Kalender ...

Themen